Diese Dienstleistungen bietet ein Umzugsunternehmen an

0 Comments
Umzugsunternehmen

Wer bereits einmal oder mehrere Male umgezogen ist, wird den damit verbundenen Stress sicherlich in Erinnerung haben. Ob es nun um das Abbauen der Möbel geht, um das Organisieren eines Transporters, das Organisieren von Umzugskisten und Helfern, die am Tage des Umzugs garantiert nicht ausfallen. Ein Umzug, egal ob in der gleichen Stadt, in eine andere Stadt, Bundesland oder gar ein (europäisches) Land, ist niemals „einfach“ so erledigt. Daher gibt es etliche Unternehmen, die ihren Kunden beim Umzug unterstützen wollen. Doch welche Leistungen bietet ein gutes Umzugsunternehmen überhaupt an? Mit dieser Frage setzt sich der nachfolgende Text auseinander und liefert Antworten.

Die Organisation des Umzugs

Egal, ob nun ein Umzugsunternehmen für den Umzug in Stuttgart oder München gebraucht wird, die meisten Leistungen unterscheiden sich hier nicht groß. Steht das Datum des Umzugs fest, kann die jeweilige Umzugsfirma mit dem Auftrag betraut werden. Wichtig ist hierbei anzugeben, ob zum Beispiel ein Transporter oder LKW benötigt wird, viele Unternehmen bieten zudem extra Umzugskartons an. Die Fahrer, bzw. Umzugshelfer werden ebenso vom Unternehmen bereitgestellt. Auf Kundenwunsch tragen die Umzugshelfer entweder die bereits vorgepackten Kisten zum jeweiligen Fahrzeug, oder helfen auch beim Abbau sperriger und großer Möbelstücke wie Schränken, Kommoden, Betten, etc. Selbstverständlich werden sie so gelagert, dass auf der Fahrt nichts schief geht. Wer besonders wertvolle Gegenstände wie Bilder oder Musikinstrumente wie Klaviere, eine Harfe, etc. transportieren lassen möchte, sollte das im Vorfeld auf jeden Fall anmelden. Hier sind ggf. spezielle Voraussetzungen nötig, damit die Sachen heil am Zielort ankommen.

Umzugsunternehmen Dienstleistungen

Renovieren in der alten bzw. neuen Wohnung

Wird ein Umzugsunternehmen aus Stuttgart oder einer anderen Stadt beauftragt, lohnt es sich auf jeden Fall, sich vorher genau die Webseite anzuschauen. Neben dem reinen Umzug bieten manche Unternehmen noch weitere Dienstleistungen an, die für gestresste Umzügler von Vorteil sein können. Da die „alte“ Wohnung meist besenrein oder sogar vor der Abnahme renoviert werden muss, haben einige Umzugsfirmen auch diese Dienstleistung in ihrem Angebot. Die geschulten Mitarbeiter übernehmen Maler- Tapezier- und Aufräumarbeiten und hinterlassen die Wohnung so, dass der Vermieter sie abnehmen kann. Auf Wunsch kann auch die neue Wohnung (sofern diese bereits leer ist) renoviert und/oder gestrichen werden. Auf diese Weise können sich die Kunden auf andere organisatorische Dinge konzentrieren, sehr praktisch, wenn noch (Klein)Kinder mit im Haushalt wohnen und auch noch gearbeitet werden muss. Sind die neuen Möbel, Kisten und Kartons in der neuen Wohnung angekommen, helfen die Umzugshelfer auch Wunsch nicht nur beim Entladen der Autos, sondern bauen auch Möbel auf.

Umzüge ins Ausland

Umzüge an sich sind schon eine Herausforderung. Geht dann die Reise in ein anderes Land, sind die Herausforderungen noch einmal etwas größer. Viele Umzugsunternehmen bieten daher die Organisation und den kompletten Umzug ins (europäische) Ausland an, helfen bei etwaigen Papieren (zum Beispiel Maut/Vignette) und helfen beim Entladen und Aufbau der Möbel.

Bildnachweis:
Africa Studio – adobe.stock.com
Superingo – adobe.stock.com