Blumen auf Knopfdruck – wir machen den Test

0 Comments
Blumen

Blumen im Internet bestellen? Was sich zunächst nach einer schwer umzusetzenden Idee anhört, entpuppt sich bei näherer Betrachtung als echte und hilfreiche Alternative. Das Geschäft mit dem Blumenversand floriert. Denn nicht nur für Menschen mit wenig Zeit ist die Möglichkeit, Blumen online zu verschicken, eine willkommene Gelegenheit, ihren Liebsten eine Freude zu bereiten. Auch Kurzentschlossene und Spontane können rund um die Uhr nach schönen Sträußen stöbern.

Ein passender Strauß zu jedem Anlass

Der Online-Blumenversand bietet eine Vielzahl vorgefertigter Sträuße in unterschiedlichen Kategorien an. Neben Geburtstags- und Liebesgrüßen gibt es auch Trauerblumen und Kränze oder Gute-Besserungs-Sträuße.

Saisonal wechselnde Angebote runden das Angebot ab. Sträuße aus Osterglocken und Tulpen läuten den Frühling ein, während Chrysanthemen und Dahlien den Herbst ankündigen.

Für Menschen, die der Distanz wegen zu einem besonderen Anlass nicht bei Freunden oder Familie sein können, ist der Versand von Blumen eine Möglichkeit, dennoch Liebe und Verbundenheit auszudrücken. Besonders in Zeiten, in denen das Reisen nicht möglich oder mit erheblichem Aufwand verbunden ist, man aber nicht auf eine liebevolle Geste verzichten möchte, kann ein verschickter Blumenstrauß große Freude schenken.

Beim Versand der Sträuße wird auf Nachhaltigkeit und wenig Plastik gesetzt. Die Blumen werden beim überwiegenden Teil der Anbieter in Papier und Pappkartons verschickt.

Das 7-Tage-Frischeversprechen

Mindestens sieben Tage frische Blumen. So wird für die Versandsträuße geworben. Und tatsächlich findet man viele Reviews, die das bestätigen. Häufig halten sich die Blumen auch länger als eine Woche.

Natürlich spielt die richtige Pflege eine Rolle. Den versendeten Blumen wird oft eine kleine Anleitung mit Tipps beigelegt, die die lange Haltbarkeit unterstützen sollen.

Blumenstrauß

Große Auswahl und viele Extras

Wer sich dazu entscheidet, Blumen online zu versenden, der hat nicht nur die Qual der Wahl, was die Sträuße und Bouquets betrifft. Der Versandhandel bietet einige Extras, die das Geschenk abrunden. Dazu zählen beispielsweise Karten, Vasen, Schokolade oder Wein. Allerlei Präsente, die dem oder der Beschenkten eine kleine Extrafreude bereiten werden.

Hat man sich für einen Strauß und eventuelle Extras entschieden, kann man bequem ein Wunschdatum wählen, an dem er zugestellt werden soll. Allerdings bieten bisher nur wenige Händler den Versand am Sonntag an. Eine Sonntagslieferung kann zu erheblichen Mehrkosten führen. Einige Händler liefern sonntags nur zu bestimmten Feiertagen. Es wird jedoch überall darauf hingewiesen, dass die Lieferung sich bei hohem Bestellaufkommen auch verzögern kann.

Wer über einen ortsansässigen Floristen bestellt, kann mit etwas Glück auf eine Lieferung noch am selben Tag hoffen.

Und wer beim Blumen online verschicken lieber anonym bleiben möchte, hat bei einigen Versandhändlern die Option, dies beim Versand anzugeben.